Liebe Vereinsmitglieder, liebe Eltern, liebe Sponsoren und liebe Freunde, aufgrund der aktuellen Entwicklung anlässlich der weltweiten CORONA Krise in Verbindung mit der Aufforderung unserer Bundesregierung, hat nun auch der WTTV jegliche Spielansetzungen inkl. aller Ranglisten und Turniere zunächst bis einschließlich 17. April eingestellt. Diese Maßnahme ist per sofort gültig! Folgewirkungen oder andere Möglichkeiten sind seitens des WTTV noch nicht besprochen und können mit heutigem Stand noch in alle Richtungen verlaufen.

Verbindliche Informationen bekommen wir innerhalb des Zeitraums vom Verband.

Durch diese Situation mussten auch wir als Verein sofort reagieren und haben im Vorstand kurzfristig entschieden.

1) Aussetzung vom gesamten Trainingsbetrieb ab sofort bis einschließlich 17. April 2020 in allen vom Verein genutzten Spielstätten.

2) Absage aller Vereinsaktivitäten oder Versammlungen bis zum 17. April 2020.

3) Allen Übungsleitern, Trainern und Mitgliedern ist es vorerst untersagt im Namen des CVJM Wehrendorf jegliche Art von Trainingseinheiten oder Mannschaftssitzungen abzuhalten.

4) Inhaber von Hallenschlüsseln sind aufgefordert, diese unter keinen Umständen und nur nach Rücksprache mit dem Vorstand weiterzugeben.

Diese Handlungsanweisungen und das Vorgehen sind uns nicht leicht gefallen und ganz sicher auch sehr unterschiedlich zu bewerten, jedoch schließen wir uns mit dieser Entscheidung den Schutzmaßnahmen innerhalb der deutschen Gesellschaft zu 100% an. Über Veränderungen in diesem dynamischen Verlauf informieren wir Euch regelmäßig.

Danke für Euer Verständnis und Eure Unterstützung!

Aussetzung aller Aktivitäten beim CVJM Wehrendorf!