Aufgrund des Ausfalls unseres westfälischen Tischtennisturniers in diesem Jahr und dem damit verbundenen Einnahmenausfall, hat unser Verein in Zusammenarbeit mit der Volksbank Bad Oeynhausen-Herford ein Crowdfunding-Projekt gestartet, um so den finanziellen Verlust abzufedern.

Nach Ende der Spendenaktion am 22.09.2020 sind nun 2.970 € von insgesamt 108 Unterstützern zusammengekommen. Hierfür möchte sich der CVJM Wehrendorf ganz herzlich bei allen Spendern und Unterstützern, sowie bei der Volksbank Bad Oeynhausen-Herford bedanken. Durch euch ist sichergestellt, dass unsere intensive Jugendarbeit im kommenden Jahr auch ohne die Einnahmen aus unserem westfälischen Tischtennisturnier weitergehen kann!

Fast 3.000 € Unterstützung – wir sagen danke!